Privathäuser

“Wenn ich noch einmal bauen würde, würde ich alles anders machen!”

 

Wer hat noch nicht schon einmal angesichts neuer technischer Entwicklungen und den damit verbundenen Adaptierungen diesen Satz von ehemaligen Bauherren gehört?

Damit nicht auch Sie zu diesem Kreis gehören ist es ratsam, einen unserer Mitarbeiter schon frühzeitig in die Planung miteinzubeziehen. Denn nachträgliche Ein- und Umbauten sind nur mit entsprechend hohem Aufwand möglich, auch wenn es sich nur um eine einfache Steckdose handelt.

Sorgfältige Planung und Beratung von Anfang an sind wichtige Komponenten für eine gelungene moderne Elektroinstallation.

 

Schon im Rohbau müssen Beleuchtung, Schalter, Steckdosen, Antennensteckdose, Raumthermostate, Alarmanlagen und Hauskommunikation dort installiert werden, wo diese später gebraucht werden.

 

Entsprechende Berufserfahrung und Offenheit für neue technische Entwicklungen ermöglichen die Herstellung angepasster Hausinstallationen.